Ausfahrt - Elsass 30.5.-2.6.2002

Zur Bilder Gallery


1. Tag ca. 270 km: BAB bis Oberndorf, über Wutachschlucht, Rast Schluchsee. Weiter über Schopfheim nach Maulburg.

Es erwartet uns ein gutbürgerliches Restaurant speziell für Biker. Martina und Robby verwöhnen uns mit Fisch-, Fleisch-, Salat- und Weinspezialitäten. Danach gibt es vielleicht noch ein Schnäpschen aus der ortsansässigen Brennerei!


2. Tag: Abfahrt 9:00, über Rheinfelden, Liestal (CH), Laufen nach Oltingue in die Auberge St. Brice. Bänke und Tische im Freien laden uns ein zum Landspeck, Ziegenkäse, Munsterkäse u. v. m.. Nach ca. 240 km ereichen wir die Südvogesen Col de Bussang.

Ein Paradies für die Garde: Tolle Routen mit engen Bergstraßen und schönen Aussichten, wie z. B. die Route Crête die über Bergkämme führt, und das Gebiet um Ballon d'Alsace, das uns den südlichen Teil des Elsasses näher bringt.

Wir parken unser Moped im ältesten Tunnel Europas, welcher an das Grundstück grenzt (siehe Photo). Das Grundstück wird abends durch ein großes Tor abgeschlossen.

Eine große Terrasse, gute Musik und ein gemütliches Restaurant garantieren uns Lebensqualität pur (gell Günne). Mit einer alten Musikbox und mit der schönen Theke erinnert es ein wenig an ein Grand Café. Bei schönem Wetter werden wir auf der Terrasse essen. Verwöhnen lassen wir uns durch regionale Spezialitäten wie Choucroute (Elsäßisches Sauerkrautgericht), Coq au Riesling (Hähnchen in Weißweinsoße), Forelle aber auch anderen leckeren Gerichten. Eine gut sortierte Weinkarte mit dem bekannten Riesling, aber auch Pinot Blanc, Pinot Noir, Muscat oder Tokay Pinot Gris runden das Bild ab.


3. Tag: Entweder die Route Crête, das Gebiet um Ballon d'Alsace oder in das Auto- und Zugmuseum nach Mulhouse.


4. Tag: Rückreise ca. 290 km über Breissach, Waldkirch, Alpirsbach, Altensteig, Herrenberg zurück in die Heimat


Wir hoffen, dass alle bei bester Laune und natürlich vollzählig dabei sind.

Es freut sich auf eine schöne Ausfahrt

Ulli und Wolfgang