Ausfahrt - Elsass 18.05. - 20.05.2001

Zur Bilder Gallery


1. Tag (ca. 149 km): Abfahrt 16:00, beim Einkaufswagen

BAB Richtung Karlsruhe bis Ausfahrt 23 Wörth-Dorschberg. Weiter Richtung Schaidt, Schweighofen (ESSO-Tankstelle) nach Wissembourg. Wir fahren durch den mittelalterlichen Stadtkern vorbei an der zweitgrößten gotischen Kirche (nach dem Straßburger Münster) des Elsass bis zum Cafe la croix d'or (115 km). "Café au lait time". Weiter geht es über Lembach, Wörth nach Morsbronn (33,5 km) Hotel - Restaurant Beau Sejour. Gegen 19:30 wird uns von Gabrielle und Dominique ein 4-5 Gänge - Menü serviert. Den Abend werden wir in seiner speziell für Biker eingerichteten Kellerbar verbringen, wo wir noch einmal richtig Gas geben können. Mit ein bißchen Glück spielt eine Liveband.


2. Tag (ca. 179 km): Genussrundfahrt, Abfahrt je nach Zustand, jedoch nicht nach 9:30

über Gunstett, Merkwiller, Lobsann, Drachenbronn mit wunderschönen Fachwerkhäusern, fahren eine kurvenreiche Strecke im Hochwald zum Col du Pfaffenschlick (Passhöhe 418 m). Weiter geht es über Climbach, Col du Pigeonnier, Wingen nach Lembach (29 km). Hier können wir in einer Käserei bei Madame und Monsieur Grammes verschiedene Käsesorten probieren und als Proviant für eine Pause kaufen. Nachdem wir alles im Einkaufswagen verstaut haben biegen wir nach ca. 3 km rechts ab nach Schönau zum Col du Goetzenberg. In Schönau am Ende der Ortschaft werden wir links nach Wengelsbach abbiegen. Hier beginnt eine herrliche Strecke die ihr mit Sicherheit nicht vergessen werdet. In Wengelsbach werden wir unseren Durst im Restaurant au Wasigenstein stillen. Auf einer Serpentinenstraße gelangen wir nach Obersteinbach, wo wir links auf die D 53 Richtung Wineckertal abbiegen (16 km). Weiter geht es über Niederbronn nach Oberbronn, schöner Ortskern (20 km) nach Zinswiller. In Zinswiller biegen wir rechts ab in den nordvogesischen Nationalpark bis Lemberg. Über Wingen, Zittersheim, La Petite-Pierre, Eschbourg, Phalsbourg fahren wir nach Lutzelbourg und besichtigen dort das größte Schiffshebewerk in Europa (65 km). Zurück fahren wir über Saverne, Bouxwiller, Obermodern, Pfaffenhofen, Mertzwiller nach Morsbronn (49 km).


3.Tag (ca. 154 km): Abfahrt 9:00

über Gunstett, Surbourg, Hatten nach Seltz (33 km). Von dort setzen wir mit der Fähre nach Plittersdorf über. Richtung Rastatt, abbiegend nach Muggensturm. Bis Ampel gleich wieder links dann rechts nach Waldprechtsweier, Freiolsheim, Bad Herrenalb, Dobel, Höfen, Schömberg, Bad Liebenzell, Weil der Stadt nach Stuttgart (121 km).



2 x Übernachtung, 2 x Menü und 2 x Frühstück kostet pro Person

mit Dusche im Zimmer, FF 650.-

mit Dusche auf der Etage, FF 550.-


Das Beau Sejour gehört zu einer Reihe ländlicher Hotel-Restaurants die sich zur "La Route Gourmande" zusamengeschlossen haben. Wir hoffen, dass somit einem kulinarischen Hochgenuss mit einem Super-Bike-Wochenende nichts im Wege steht.